von_geisterhand: (Default)
You get all those people now sharing pictures of Spock captioned with "Live long and prosper" and all I can think is "Yes, he did."
By all accounts, 83 is a decent age and judging by all the material people keep on sharing about Mr. Nimoy, he did prosper and he did do plenty to make others prosper, too.

You can't say fairer than that.
von_geisterhand: (Default)
Okay, also Loriot ist tot und niemand ist überrascht. Es ist komisch: Vor ein paar Tagen habe ich noch gedacht: "Lebt der eigentlich noch?", und damals tat er es noch.
Seien wir fair: Es ist sicher schmerzhaft für die Familie und Freunde und ich gebe zu, daß ich selbst für Loriot eine Menge übrig habe. Ich kritisiere gerne die deutschen Komiker und solche, die sich dafür halten, aber im Falle von Loriot habe ich einfach nur Respekt (mit den geschichtlichen Umständen im Hinterkopf). Aber: Wenn es jemanden gab, der schon zu Lebzeiten sein Vermächtnis hinterlassen hat, dann war es Loriot. In den letzten, was weiß ich, 20 Jahren (also seit "Pappa ante Portas") kam vom Herren ja nichts neues mehr, nur Wiederholungen im Fernsehen, gelegentliche Interviews und Reportagen über ihn, wenn er mal wieder einen runden Geburtstag hatte. Nicht zu vergessen natürlich auch die Horden an Stadttheatern, die mit seinen Sketchen immer vor Weihnachten (oder auch mal zwischendurch) volle Häuser garantiert hatten.
Sein Nachlass bestand und wurde zitiert, in einer Weise, die für mich nur mit Monty Python vergleichbar ist. Wo zwei oder drei in seinem Namen versammelt sind, da wird jemand rufen: "Herr Müller-Lüdenscheidt!" Ob der Autor dieser Verse noch tatsächlich lebt oder schon auf die ewige Rennbahn (die ist übrigens gar nicht von ihm. Nur die Zeichnungen.) verschwunden ist, ist für den Rezipienten eigentlich unwichtig.

Trotzdem stelle man sich an dieser Stelle bitte Wum & Wendelin vor, wie sie eine Träne vergießen und ein Blümchen auf ein rotes Sofa legen.
von_geisterhand: (the geisterhand)
Peter Christopherson
27th of February 1955 - 24th of November 2010


Safe trip, Sleazy.

http://www.factmag.com/2010/11/25/throbbing-gristles-peter-sleazy-christopherson-dies-aged-55/
http://www.youtube.com/watch?v=QkeGkdxbwzk
von_geisterhand: (Default)
Peter Christopherson
27th of February 1955 - 24th of November 2010

Safe trip, Sleazy.

http://www.factmag.com/2010/11/25/throbbing-gristles-peter-sleazy-christopherson-dies-aged-55/
http://www.youtube.com/watch?v=QkeGkdxbwzk
von_geisterhand: (Default)
(Yes, the quote is appropriate. The man was an honorary member of Coil.)

Karlheinz Stockhausen, one of the most notable (not to say notorious) composers of the last century has died, aged 79, and is now undoubtedly listening and /or composing to tunes of another sphere.

Safe trip, sir.

http://news.bbc.co.uk/1/hi/entertainment/7133571.stm
http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,522115,00.html
http://www.stockhausen.org/stockhasuen_passes.html
von_geisterhand: (Default)
Lee Hazlewood, composer of such hits as "The boots are made for walking" and "Some velvet morning" (and "Sand", listen up, Neubauten-fans) has died, aged 78.
Not really surprising, as he has been rather ill recently, but still a loss to the musical world.

Safe trip, sir.

Profile

von_geisterhand: (Default)
von_geisterhand

June 2017

S M T W T F S
    123
45678 910
111213 14151617
181920 21222324
252627282930 

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Aug. 18th, 2017 04:26 pm
Powered by Dreamwidth Studios